Navigation aus    Navigation an
Stand: 08.01.2009

M. DuMont Schauberg

M. DuMont Schauberg ist eines der größten und ältesten deutschen Verlagshäuser mit Sitz in Köln. Während der Weimarer Republik ließ die Stadt Köln von DuMont Schauberg sogar das Notgeld drucken. Mit der Herausgaben des Boulevardzeitung Express 1964 überflügelte der Verlag regional im Kölner Raum sogar die BILD. Seit 2006 hat M. DuMont Schauberg 50% und eine Stimme der Frankfurter Rundschau in Besitz.
Weiterhin gehören zu dem Verlag:
Tageszeitungen Auflage rund
Kölner Stadt-Anzeiger
Kölnische Rundschau
EXPRESS
Mitteldeutsche Zeitung
Frankfurter Rundschau
Berliner Zeitung
Haaretz
 
345.000 (mit Kölnische Rundschau)
220.000
rund 250.000
150.000
134.090
(25%tige Beteiligung an dem zweitgrößten Medienunternehmenen Israels, Wochenauflage 90.000
Anzeigenblätter
Kölner Wochenspiegel
Extra-Blatt Siegburg
Bergisches Handelsblatt
Lokale Informationen
anzeigen-echo
Schaufenster
Schlossbote / Werbekurier
Sonntags-Post
Lokalanzeige
Bergisches Sonntagsblatt
Blickpunkt am Sonntag
Porzer Wochenende
Siegburger Wochenende
Frechener Wochenende
werbepost (Bergheim)
Leverkusener Wochenende
Illustrierte
Kölner Illustrierte
Live
AHA
 
Lokale Radio-Stationen
Radio Köln
Radio Bonn / Rhein-Sieg
Radio Berg
Radio Leverkusen
Radio Erft
Radio Rur
Radio Euskirchen
Berliner Rundfunk
Radio NRW
Regionaler TV-Sender
TV H: (TV Halle)

Online
DUMONT Neue Medien
DUMONT Venture
DUMONT NET
LittyNet
 

Außerdem gehört der Bundesanzeiger Verlag seit 2006 (Die Privatisierung durch den Bund ging ziemlich lautlos vonstatten) mit den 3 Themenbereichen Evidenzzentrale, Bundesanzeiger Fachverlag und Bundesanzeiger Datenservice (BDS) zur M. DuMont-Gruppe. Das beinhaltet im Themenbereich Evidenzzentrale das Bundesgesetzblatt (BGBl), sowohl als Papier- wie auch als Online-Ausgabe, Parlamentarische Drucksachen und die Amtsblätter der EU. Im Bundesanzeiger Fachverlag werden Fachinformationen in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern, Außenwirtschaft, Bau & Immobilien und andere herausgegeben. Im Bundesdatenservice können Sie nach Firmen, Handelsregistereinträgen und Jahresabschlüssen suchen.